Osterferienfahrt für Friedrichshafener Schüler

Schwäbische Zeitung

Friedrichshafen (sz) - In den Osterferien 2022 gibt es für zehn- bis 18jährige Schülerinnen und Schüler aus Friedrichshafen die Möglichkeit, an einer Lern- und Erholungsreise mit Sprachkurs in Südost-England teilzunehmen. Veranstalter ist der Deutsch-Britische Schülerdienst in Berlin.

Der Termin ist vom 10. bis 23. April. Untergebracht werden die Jungen und Mädchen laut Pressemitteilung in speziell ausgesuchten englischen Gastfamilien in der am Meer gelegenen Kleinstadt Westgate-on-Sea.

Jeweils vormittags werden die Schüler in kleinen Gruppen von qualifizierten englischen Sprachlehrern unterrichtet. So können sie ihre Englischkenntnisse verbessern und erweitern. Zum Ende des Sprachkurs bekommt jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

Nachmittags steht eine vielseitige Freizeitgestaltung mit Sport und Ausflügen auf dem Programm. Ein Tag wird in London verbracht, wo die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besucht werden.

Das Ganze ist eine gute Gelegenheit, um Lernen und Spaß miteinander zu verbinden und Land und Leute kennenzulernen. Natürlich sind Betreuer von der Abfahrt an bei der Gruppe.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen