Oscar-Anwärterin Kate Winslet mit „Der Vorleser“ bei 59. Berlinale

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die für fünf Oscars nominierte Bestseller- Verfilmung „Der Vorleser“ mit Kate Winslet in der Hauptrolle ist am ersten Wettbewerbstag der 59. Berlinale das Gesprächsthema Nummer Eins. Stephen Daldrys in den USA kontrovers diskutierter Film basiert auf dem Erfolgsroman von Bernhard Schlink. Hollywoodstar Winslet spielt in der US-Produktion die frühere KZ-Aufseherin Hanna Schmitz, die eine Liebesbeziehung zu dem 15-jährigen Michael beginnt und ihm ihre dunkle Vergangenheit verschweigt. Der Film hat heute Premiere.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen