Opposition beschließt HRE-Untersuchung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das Desaster bei der Immobilienbank Hypo Real Estate hat ein parlamentarisches Nachspiel. FDP, Grüne und Linke verständigten sich in Berlin endgültig darauf, einen Untersuchungsausschuss des Bundestages einzusetzen. Das teilten die Grünen mit. Das Gremium soll ein mögliches Versagen der Regierung beleuchten. Es geht vor allem um die Frage, ob die Regierung rechtzeitig auf die Schieflage der Immobilienbank reagiert hat. Die HRE wird nur dank staatlicher Garantien am Leben gehalten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen