Deutsche Presse-Agentur

Opel will sich von seiner US-Mutter General Motors abkoppeln. Eine vollständige Trennung von GM ist aber nicht geplant. Das Opel-Management sieht die Zukunft in einer rechtlich selbstständigen europäischen Geschäftseinheit. Das geht aus dem heute vorgelegten Rettungsplan hervor. Dazu braucht der Autobauer nach eigenen Angaben eine Finanzspitze von mehr als drei Milliarden Euro. Auch sollen die Kosten gesenkt werden. Betriebsbedingte Kündigungen oder Werksschließungen sollen aber vermieden werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen