Opel-Management legt laut Huber Sanierungsplan am Freitag vor

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

IG-Metall-Chef Berthold Huber erwartet noch in dieser Woche einen Sanierungsplan für Opel. Das Management des Autobauers werde bei der außerordentlichen Aufsichtsratssitzung kommenden Freitag ein Konzept vorlegen, sagte der Gewerkschaftschef in Frankfurt. Die Tochter des angeschlagenen US-Autoriesen General Motors bemüht sich aktuell um staatliche Hilfe. Eine Sanierung wird laut Opel-Gesamtbetriebsratschef Klaus Franz nicht ohne einen Stellenabbau möglich sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen