„Once Upon a Time in Hollywood“ holt Globe als beste Filmkomödie

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Komödie „Once Upon a Time in Hollywood“ von Regisseur Quentin Tarantino hat den Golden Globe als beste Filmkomödie gewonnen. Das gab der Verband der Auslandspresse in der Nacht zum Montag in Beverly Hills bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen