OG bahnt in Gruppenphase des OGA Dota PIT ein Comeback an

Lesedauer: 2 Min
Ceb
Sébastien „Ceb“ Debs steht seinem alten Team OG beim OGA Dota PIT als Ersatzspieler zur Seite. (Foto: Riot Games / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Zum Ende der fünftägigen Gruppenphase des OGA Dota PIT stehen OG und Team Secret an der Spitze ihrer Gruppen. Für Weltmeister OG ist auch beim Online-Turnier der Gruppensieg ein kleiner Meilenstein.

Nach der WePlay! Pushka League, bei der OG gleich mit zwei Teams die Playoffs verpasste, kommt die starke Gruppenphase sicherlich gelegen. Obwohl Star-Midlaner Topias Miikka „Topson“ Taavitsainen aufgrund von Corona-Reisebeschränkungen verhindert war, besiegte das Team Hellraisers, Vikin.gg und Alliance. Um den großen Latenznachteil von Yeik „MidOne“ Nai Zheng auszugleichen, stützte sich OG dabei auf Helden mit hohem Basisschaden wie Bloodseeker und Magnus.

Ob es OG angesichts der aktuellen Siege mit Team Secret aufnehmen kann, wird sich in den dreitägigen Playoffs zeigen. Secret absolvierte die Gruppenphase als einziges Team ungeschlagen, und verlor von seinen letzten dreißig professionellen Spielen nur eins.

Turnierwebsite

OG vs Vikin.gg

OG vs FTM

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen