Oettinger warnt vor schneller Enteignung der HRE

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Berlin (dpa)- Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger hat in der Diskussion um die Zukunft der Hypo Real Estate vor einer zu schnellen Enteignung gewarnt. Es gebe „andere vorzugswürdige Möglichkeiten“, sagte Oettinger in Berlin. Er nannte die Enteignung der Bank eine „Ultima Ratio“. Ähnlich hatte sich gestern auch Kanzlerin Angela Merkel geäußert. Sie sagte, der Bund müsse aber bei der angeschlagenen Immobilienbank mit einer „Kontrollmehrheit“ das Ruder übernehmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen