Obama verspricht wirtschaftliche Erholung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In seiner bisher wichtigsten Rede hat US- Präsident Barack Obama für Vertrauen in seine Politik geworben. Vor dem Kongress in Washington sagte er, die USA werden gestärkt aus der schweren Wirtschaftskrise hervorgehen. Seine Ansprache wurde häufig von langanhaltendem Beifall unterbrochen. Obama versprach erneut eine „neue Ära“ der Diplomatie. Die USA müssten heute für die politischen Fehler der Vergangenheit zahlen. US-Medien berichten inzwischen, dass er in Kürze den Abzug aus dem Irak bis August 2010 verkündigen werde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen