Obama sieht „Tag der Abrechnung“ gekommen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In seiner bisher wichtigsten Rede hat US- Präsident Barack Obama vom „Tag der Abrechnung“ gesprochen. Vor dem Kongress in Washington sagte er, die USA müssten heute für die gravierenden politischen Fehler der Vergangenheit zahlen. Obama warb in seiner Rede für Vertrauen in seine Politik. Die USA werden gestärkt aus der schweren Wirtschaftskrise hervorgehen. Er verteidigte das größte Konjunkturprogramm in der US-Geschichte und die Milliarden-Hilfen für die Banken als unbedingt notwendig.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen