Obama nimmt Amtsgeschäfte auf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Barack Obama tritt heute seinen Dienst im Weißen Haus an. Zunächst will er an einer Andacht in der Nationalen Kathedrale in Washington teilnehmen und sich dann mit seinen Wirtschaftsfachleuten zusammensetzen. Es geht Obama darum, das geplante Konjunkturprogramm konkreter zu fassen. Gemeinsam mit seiner Frau hatte Obama am Abend mehrere Bälle besucht, die anlässlich seiner Amtseinführung stattfanden. Obama ist der erste schwarze US- Präsident. Millionen hatten seinen Amtseid am Kapitol verfolgt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen