Obama legt Etat mit Rekorddefizit vor

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Barack Obama nimmt im Kampf gegen die Wirtschaftskrise ein Haushaltsdefizit in astronomischer Höhe in Kauf. Das Defizit wird sich in diesem Jahr fast vervierfachen und auf 1,75 Billionen Dollar ansteigen. Zugleich kündigte Obama bei der Vorlage der Zahlen allerdings auch drastische Kürzungen und Ausgabendisziplin an. Obama kündigte harte Einschnitte bei den staatlichen Ausgaben sowie eine Erhöhung der Steuern für Vermögende an. Die Opposition kündigte heftigen Widerstand im Parlament an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen