Obama gibt Rettungsplan für US-Autobauer bekannt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Amerikas Autoindustrie schaut heute auf Barack Obama. Der US-Präsident will einen neuen Rettungsplan für Chrysler und die Opel-Mutter General Motors vorstellen. Es gilt als sicher, dass er zusätzliche kurzfristige Überlebenshilfen für die Autobauer gewähren wird, allerdings mit der strikten Auflage weiterer drastischer kostensparender Maßnahmen. GM und Chrysler haben bereits zusammen 17,4 Milliarden Dollar an Staatskrediten erhalten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen