Obama fordert von Republikanern Entgegenkommen bei Konjunkturpaket

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Angesichts des zähen Ringens im US-Senat um das milliardenschwere Konjunkturpaket hat Präsident Barack Obama die Republikaner zu Kompromissbereitschaft ausgerufen. Man dürfe nicht zu derselben Politik zurückkehren, die in acht kurzen Jahren die Staatsverschuldung verdoppelt und die Wirtschaft ins Trudeln gebracht habe. Die Republikaner dringen darauf, den Umfang des Pakets von zunächst mehr als 900 Milliarden Dollar deutlich zu verringern und einen höheren Anteil an Steuererleichterungen darin zu verankern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen