Nicht jede Hose in jeden Stiefel stopfen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die enge Hose in die Stiefel zu stopfen, ist auch in diesem Winter wieder angesagt. Nicht alle Kombinationen machen dabei aber eine gute Figur: „Es kommt auf den Stiefel und die Hose an“, sagt Stilberater Georg Stiels aus München.

Eine helle Hose zu dunklen Stiefeln sei zum Beispiel schwierig. „Gerade Weiß trägt stark auf. Wer keine schlanken Beine hat, lässt das besser bleiben.“ Außerdem muss die Hose eng genug für die Stiefel sein. Wer sie erst an der Ferse einschlagen muss, trägt sie besser über dem Stiefel. „Und manche krempeln die Hose über einen gekrempelten Stiefel. Sie tragen also Krempel gegen Krempel“, hat Stiels in diesem Winter beobachtet. Das sehe wenig elegant aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen