New York feiert das „Wunder vom Hudson“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

New York feiert das „Wunder auf dem Hudson“: Nach der spektakulären Notwasserung eines Airbus 320 und der Rettung von 155 Menschen aus der Unglücksmaschine ist der Pilot mit dem Schlüssel der Stadt ausgezeichnet worden. Der als „Held vom Hudson“ gefeierte Pilot Chesley Sullenberger hatte den Airbus A 320 der US Airways - vermutlich nach einem Vogelschlag - auf dem eisigen Fluss in New York perfekt notgelandet. Die Besatzung brachte die Insassen innerhalb von wenigen Minuten aus der sinkenden Maschine. Fährschiffe und Rettungsboote nahmen sie auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen