Neuverschuldung wird drastisch ansteigen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Bund muss angesichts der Wirtschaftskrise und des Konjunkturpaketes II deutlich mehr neue Schulden machen als geplant. Es sei nicht ausgeschlossen, dass die Neuverschuldung in diesem Jahr auf mehr als 50 Milliarden Euro anwachsen werde, hieß es aus dem Bundesfinanzministerium. Das wäre deutlich mehr als die für 2009 bisher vorgesehenen 18,5 Milliarden Euro. Im geplanten Nachtragshaushalt ist eine Nettokreditaufnahme von 36,8 Milliarden Euro festgelegt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen