Neues Ringen um US-Konjunkturpaket

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Verabschiedung des massiven Konjunkturpakets von US-Präsident Barack Obama im US-Senat hat im Kongress ein heftiges Tauziehen um den Milliardenplan begonnen. Drei Republikaner wollen es nicht mehr unterstützen, sollte es von den Demokraten im Vermittlungsausschuss aufgestockt werden. Der Senatsentwurf mit einem Volumen von 838 Milliarden Dollar muss mit einer abweichenden Version des Abgeordnetenhauses in Einklang gebracht werden. Obama dringt dabei auf Eile.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen