Neues Masterstudium „Angewandte Informatik“ in Berlin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Berlin wird ab dem Sommersemester 2009 der neue Masterstudiengang „Angewandte Informatik“ angeboten. In dem viersemestrigen Studium lernen die Teilnehmer unter anderem, Multimedia-Anwendungen zu programmieren.

Das teilt die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW) mit. Voraussetzung ist ein Bachelor- oder gleichwertiger Abschluss. Bewerbungsschluss ist am 20. Februar.

Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin: www.fhtw-berlin.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen