Neuer Toyota Verso wird bis zu 12 Prozent sparsamer

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Toyota macht die nächste Generation des Kompaktvans Verso sparsamer. Die Motoren des Siebensitzers sollen bis zu 12 Prozent weniger verbrauchen, teilt Toyota Deutschland in Köln mit.

Dabei soll ihre Leistung gleichzeitig um bis zu 20 Prozent steigen. Der neue Verso soll die Geräumigkeit und Flexibilität eines Mehrzweckfahrzeugs mit dem Komfort und den Fahreigenschaften einer Limousine verbinden. Erstmals vorgestellt wird die neue Verso-Generation beim Genfer Autosalon (5. bis 15. März).

Genfer Autosalon: www.salon-auto.ch/de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen