Neue Websites über jordanische Felsenstadt Petra

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Auf zwei neuen Websites dreht sich alles um die antike Felsenstadt Petra in Jordanien. Unter www.petrapark.com erhalten Touristen unter anderem Informationen zu Öffnungszeiten, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Das teilt das Jordanische Tourismusamt in Frankfurt mit. Die Seite www.friendsofpetra.com soll Reisenden vor allem eine Plattform zum Erfahrungsaustausch bieten. Petra liegt 260 Kilometer südlich von Jordaniens Hauptstadt Amman und gehört zum Unesco-Weltkulturerbe.

Infos zu Öffnungszeiten und Veranstaltungen: www.petrapark.com

Plattform zum Erfahrungsaustausch: www.friendsofpetra.com

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen