Neue Kreuzfahrt-Riesen machen in Rostock fest

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In der Kreuzfahrt-Saison 2010 machen zwei neue Schiffsriesen im Rostocker Hafen fest. Die 292 Meter lange „Costa Atlantica“ der italienischen Reederei Costa Crociere werde im kommenden Jahr zu 15 Anläufen erwartet.

Auch die 294 Meter lange „Disney Magic“ der US-amerikanischen Disney Cruise Line will zu vier Anläufen in der Warnow-Stadt kommen. Das teilt die Hafen-Entwicklungsgesellschaft in Rostock mit. „Damit können wir demnächst zwei neue Anbieter in Warnemünde begrüßen“, sagte Sprecher Christian Hardt. Costa Crociere gehört ebenso wie das Rostocker Kreuzfahrt-Unternehmen AIDA Cruises zum amerikanisch-britischen Carnival-Konzern.

Der Rostocker Hafen: www.rostock-port.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen