Neue Flugverbindungen von Berlin nach Italien

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Für Italien-Urlauber gibt es künftig zwei neue Flugverbindungen von Berlin nach Pescara und Bologna. Darauf weist der Flughafen Berlin-Schönefeld hin.

Vom 9. April an fliegt eine Maschine der Fluggesellschaft Hamburg International zweimal pro Woche von der deutschen Hauptstadt nach Pescara. Die Flüge starten donnerstags um 12.05 Uhr und sonntags um 10.40 Uhr, zurück geht es montags und freitags. Vom 10. Juli an startet außerdem immer montags um 10.40 Uhr und freitags um 11.05 Uhr eine Maschine nach Bologna. Die Rückflüge starten an denselben Tagen um 13.00 und um 13.25 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen