Neue Broschüre fürs Vorstudium der Gestaltung erscheint

Lesedauer: 2 Min
Die Studierenden erlernen unterschiedliche Kunsttechniken.
Die Studierenden erlernen unterschiedliche Kunsttechniken. (Foto: Kunstschule Bodenseekreis)
Schwäbische Zeitung

Die neue Broschüre zum Vorstudium Gestaltung der Kunstschule Bodenseekreis ist erschienen und kann kostenlos bei der Jugendkunstschule in Meersburg angefordert werden.

Mit Unterstützung des Landes Baden-Württemberg, der Stadt Meersburg und der Fachhochschule Konstanz hat der Bodenseekreis bereits vor 25 Jahren das Vorstudium Gestaltung eingerichtet, das seither von 600 Studierenden besucht wurde. Als zweisemestriger Studiengang mit Vollzeitunterricht dient es der Vorbereitung eines Studiums im angewandten oder freien künstlerischen Bereich, insbesondere für Fachhochschulen, Kunstakademien, kunstpädagogische oder kunsttherapeutische Ausbildungsstätten, heißt es in der Pressemitteilung.

Auf dem Stundenplan des Vorstudiums Gestaltung finden sich unter anderem Malerei, Druckgraphik, Design, Fotografie, Trickfilm, Aktzeichnen, Kunst- und Designgeschichte sowie künstlerische Projekte. Ausstellungs- und Atelierbesuche sowie die Konzeption und Durchführung einer eigenen Ausstellung gewähren Einblicke in den Berufsalltag, heißt es weiter. Konkretes Ziel der Ausbildung ist der Nachweis der künstlerischen Eignung und die Fertigstellung umfangreicher, individueller Bewerbungsmappen. Bewerben können sich junge Leute ab 18 Jahren mit Abitur oder Fachhochschulreife, deren Berufswunsch in eine künstlerische Richtung zielt, teilt die Kunstschule mit.

Dank der Stiftung SoKu – Stiftung für Soziales und Kultur im Bodenseekreis kann die Kunstschule erstmals ein Stipendium für das Vorstudium Gestaltung 2020/2021 anbieten. Dieses wird an den Bewerber mit der höchsten Punktezahl vergeben.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen