Narrengilde Schussentäler e.V. Reute: Daten & Fakten

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Gründung:

Gegründet wurde der Verein 1963.

Mitglieder:

Derzeit hat die Narrengilde 418 Mitglieder. Etwa 100 von ihnen sind aktive Maskenträger.

Wichtige Termine:

Dazu gehören das Reutener Umzugswochenende am 14. und 15. Februar sowie die Schnurrertage vom 19. bis 21. Februar.

Vorstand:

Gildemeisterin ist Sonja Münsch.

Superlative

Das jüngste Mitglied:

die einjährige Jana Seifert.

Das älteste Mitglied:

der 83-jährige Hans Maucher.

Die meisten Sprünge:

Büttel Volker Knörle hat an 336 Auswärtssprüngen teilgenommen.

Die längsten Mitgliedschaften:

seit Gründung dabei sind Hans Maucher, Franz Rist, Anton Reich, Paula Huchler, Eugen Reitzel und Ehrenmitglied Hubert Kieble sen.

Das schönste Erlebnis:

das ANR-Freundschaftstreffen im Jahr 2003 mit Ehrengastempfang, Jubiläumsball und Umzug anlässlich des 40-jährigen Bestehens.

Narrengilde Schussentäler Reute Ansprechpartnerin ist Gildemeisterin Sonja Münsch, Postfach 1341, 88339 Bad Waldsee, Telefon (07524) 2236 E-Mail somuensch@aol.com Weitere Infos unter www.narrengilde-reute.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen