Nach Streifvorgang geflüchtet

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Weingarten (sz) - Noch Zeugen sucht die Polizei zu einer Verkehrsunfallflucht, die ein unbekannter Fahrzeuglenker am Montagnachmittag zwischen 13 und 18.30 Uhr in Höhe des Gebäudes Altdorfstraße 7 begangen hat. Der Unbekannte war laut Polizeibericht vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw Jaguar geprallt und anschließend davongefahren, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden von rund 1500 Euro zu kümmern. Aufgrund der vorgefundenen Spuren dürfte das Verursacherfahrzeug weiß lackiert sein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen