Mutter und drei Kinder sterben bei Wohnhausbrand

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem Feuer im nordrhein-westfälischen Moers sind am frühen Morgen eine Mutter und ihre drei Kinder in ihrer Wohnung verbrannt. Der Ehemann und Vater konnte sich durch einen Sprung aus dem Fenster gerade noch retten. Aus etwa fünf Metern sprang er auf die Markise eines Blumenladens. Für die 34 Jahre alte Mutter, ihre ein- und drei Jahre alten Töchter sowie für den fünfjährigen Sohn kam jede Hilfe zu spät. Die Feuerursache ist noch unklar, laut Polizei gibt es keine Hinweise auf eine Brandstiftung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen