Mutmaßlicher Mörder von Kardelen in der Osttürkei gefasst

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der mutmaßliche Mörder der achtjährigen Kardelen aus Paderborn ist nach unbestätigten Medienberichten gefasst. Der 29- jährige Ali Kur sei in der Osttürkei festgenommen worden, berichtete die Tageszeitung „Hürriyet“ auf ihrer Internetseite. Zuvor hatte auch n-tv dies berichtet. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. In Deutschland konnten am Vormittag zunächst weder Polizei noch Staatsanwaltschaft eine Festnahme bestätigen. Ali Kur soll das Nachbarskind Kardelen Mitte Januar missbraucht und getötet haben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen