Musikverein Tannhausen: Daten & Fakten

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Gründung:

1988

Mitglieder:

Der Musikverein Tannhausen hat 33 Mitglieder.

Vorstand:

Rolf Egenter ist Vorsitzender des Musikvereins.

Proben:

Die Proben des Musikvereins Tannhausen finden jeweils mittwochs um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Tannhausen statt.

Sonstiges:

Der Musikverein Tannhausen gehört zu den jüngsten Mitgliedsvereinen im Blasmusikkreisverband Ravensburg.

Superlative

Das jüngste Mitglied:

Das jüngste Mitglied des Musikvereins ist zehn Jahre alt und befindet sich derzeit in seiner Ausbildung am Saxofon.

Das älteste Mitglied:

Das älteste aktive Mitglied ist der 70-jährige ehemalige Dirigent Hugo Nägele, das älteste passive Mitglied ist die 88-jährige Dorothea Hauser.

Die längste Mitgliedschaft:

Einige Mitglieder sind seit der Gründung des Musikvereins Tannhausen seit 1988 dabei, unter anderem der Vorsitzende Rolf Egenter sowie Hugo Nägele.

Das schönste Erlebnis:

Zu den schönsten Erlebnissen gehören für Rolf Egenter die Feier mit Festbankett zum zehnjährigen Bestehen 1998 sowie die zweitägigen Vereinsausflüge alle zwei Jahre. Im vergangenen Jahr war der Verein in der Westernstadt „Pullman City“ in der Nähe von Passau in Bayern.

Die teuerste Anschaffung:

Ende 2006 hat der Verein eine Gesangsanlage für etwa 3000 Euro gekauft.

Der wichtigste Termin:

Das Hauptaugenmerk legt der Musikverein Tannhausen auf das Dorffest, das in diesem Jahr vom 7. bis 9. Juni gefeiert wurde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen