Musikverein Tannhausen: Daten & Fakten

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der Musikverein Tannhausen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Slüokoos:

1988

Ahlsihlkll:

Der Musikverein Tannhausen hat 33 Mitglieder.

Sgldlmok:

Lgib Lslolll ist Vorsitzender des Musikvereins.

Elghlo:

Die Proben des Musikvereins Tannhausen finden jeweils mittwochs um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Tannhausen statt.

Dgodlhsld:

Der Musikverein Tannhausen gehört zu den jüngsten Mitgliedsvereinen im Blasmusikkreisverband Ravensburg.

Doellimlhsl

Kmd küosdll Ahlsihlk:

Das jüngste Mitglied des Musikvereins ist zehn Jahre alt und befindet sich derzeit in seiner Ausbildung am Saxofon.

Kmd äilldll Ahlsihlk:

Das älteste aktive Mitglied ist der 70-jährige ehemalige Dirigent Hugo Nägele, das älteste passive Mitglied ist die 88-jährige Dorothea Hauser.

Khl iäosdll Ahlsihlkdmembl:

Einige Mitglieder sind seit der Gründung des Musikvereins Tannhausen seit 1988 dabei, unter anderem der Vorsitzende Rolf Egenter sowie Hugo Nägele.

Kmd dmeöodll Llilhohd:

Zu den schönsten Erlebnissen gehören für Rolf Egenter die Feier mit Festbankett zum zehnjährigen Bestehen 1998 sowie die zweitägigen Vereinsausflüge alle zwei Jahre. Im vergangenen Jahr war der Verein in der Westernstadt „Pullman City“ in der Nähe von Passau in Bayern.

Khl llolldll Modmembboos:

Ende 2006 hat der Verein eine Gesangsanlage für etwa 3000 Euro gekauft.

Kll shmelhsdll Lllaho:

Das Hauptaugenmerk legt der Musikverein Tannhausen auf das Dorffest, das in diesem Jahr vom 7. bis 9. Juni gefeiert wurde.
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.