Musikverein Reute-Gaisbeuren e.V.: Daten & Fakten

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Gründung:

Gegründet wurde der Musikverein im Jahr 1884.

Mitglieder:

Insgesamt hat der Musikverein Reute-Gaisbeuren 524 Mitglieder. Davon sind 45 aktive Mitglieder, 27 Ehrenmitglieder, 26 Jugendliche in der Ausbildung sowie 426 fördernde Mitglieder.

Vorstand:

Seit Februar dieses Jahres ist Rudi Heilig Vorsitzender des Musikvereins Reute-Gaisbeuren. Seine Stellvertreterin ist Melanie Pahn.

Proben:

Die Proben des Musikvereins Reute-Gaisbeuren finden jeweils donnerstags um 20 Uhr im Probelokal in der Alten Schule in Reute statt.

Termine:

Mit Dorffesten, überregionalen Spielen, Hochzeiten und Frühschoppen kommt der Musikverein Reute-Gaisbeuren auf etwa 50 Auftritte pro Jahr.

Superlative

Das jüngste Mitglied:

Das jüngste aktive Mitglied des Musikvereins Reute-Gaisbeuren ist der 14-jährige Florian Fluhr.

Das älteste Mitglied:

Das älteste aktive Mitglied ist der 67-jährige Max Beck. Das älteste passive Mitglied ist der 95-jährige Karl Schmid.

Das langjährigste Mitglied:

Seit 1944 ist Albert Rauch Mitglied – zunächst als aktiver Trompeter, inzwischen als passives Mitglied.

Das schönste Erlebnis:

Schöne Erlebnisse hätten mit Freizeit zu tun, da Singen Arbeit sei, sagt der Vorsitzende Rudi Heilig. Daher sei der diesjährige Ausflug nach Waldenbuch bei Stuttgart das schönste Erlebnis. Dort wurde mit der bekannten Kapelle beim „Gräfin von Mantua“-Fest gespielt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen