Multimediasessel: Höhen im Ohr und Bass im Rücken

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Multimediamöbel sind einer der Trends auf der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ (noch bis 25. Januar) in Köln. Einen Sessel speziell für das entspannte Musikhören und das effektvolle Computerspielen zeigt das Unternehmen Easychair.

Der „Music Rocker“ sei mit allen gängigen Konsolen und MP3-Playern kompatibel. Zwei Lautsprecher auf Kopfhöhe und ein Subwoofer im Rücken sollen für guten Klang und „ein Gefühl im Rücken“ beim Computerspielen sorgen, erläutert Marketingleiter Robert Leichs. Zusammengeklappt passt der Sessel in die Zimmerecke.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen