Motorrad-Mitfahrerin wird schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

Eine schwer verletzte Frau muss vom Notarzt behandelt und ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Eine schwer verletzte Frau muss vom Notarzt behandelt und ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine 57 Jahre alte Frau hat bei einem Motorradunfall am Sonntagvormittag bei Schrozberg (Landkreis Schwäbisch Hall) schwere Verletzungen erlitten. Sie wurde daraufhin vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Fahrer des Motorrads fuhr auf der Kreisstraße von Gütbach in Richtung Bartenstein und verlor in einer unübersichtlichen Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei kam er links von der Fahrbahn ab. Sowohl er als auch seine mitfahrende Ehefrau stürzten.

Laut Polizeibericht entstand am Motorrad ein Totalschaden von rund 5000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen