Tödlicher Familienstreit im Landkreis Tübingen

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. (Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Ein 37-Jähriger ist in Mössingen (Landkreis Tübingen) bei einem Streit innerhalb der Familie zu Tode gekommen. Wie genau und warum es dazu kam, teilte die Polizei zunächst nicht mit.

Der Mann sei aber bereits tot gewesen, als die Beamten am Ort des Geschehens eintrafen. Laut einem Sprecher wird derzeit nach einem Mann gefahndet, bei dem es sich um den mutmaßlichen Täter handeln soll. Zeitweise waren Beamte des SEK im Einsatz. 

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen