Modellbahnhersteller Märklin insolvent

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der traditionsreiche Modelleisenbahn-Hersteller Märklin ist insolvent. Die Geschäftsführung habe beim zuständigen Amtsgericht in Göppingen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt, teilte das Unternehmen mit. Der Betrieb solle aber ohne Einschränkungen weiterlaufen, hieß es in der Mitteilung. Die Landesbank Baden-Württemberg und die Kreissparkasse Göppingen haben einen Ende Januar ausgelaufenen Kredit über 50 Millionen Euro nicht verlängert.Verhandlungen blieben erfolglos.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen