Mitschüler nehmen Abschied von Kardelen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mit einer Trauerzeremonie haben in Paderborn die Mitschüler der ermordeten Kardelen Abschied genommen. Die Elisabeth- Kirche war während der 40-minütigen Andacht mit Ansprachen, Gebeten und Liedern bis auf den letzten Platz besetzt. Einige Kinder waren in Tränen aufgelöst. Neben dem Altar stand ein Porträt der Achtjährigen hinter einer brennenden Kerze. Kardelen war missbraucht und erstickt worden. Vom Täter fehlt noch jede Spur.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen