Mit Excel 2007 Tabellen nach Farben sortieren

Lesedauer: 2 Min

Der intelligente Einsatz von Farben kann in der Tabellenkalkulation Excel für mehr Übersicht sorgen, gerade bei großen Tabellen. Benutzer können sich anhand der Farben besser orientieren.

Microsoft Excel 2007 ist sogar in der Lage, Tabellen nach Farbtönen zu sortieren. Dazu zunächst den gewünschten Tabellenbereich markieren - etwa eine mehrfarbige Umsatztabelle - und in der Multifunktionsleiste „Daten“ auf „Sortieren“ klicken. Dann im Listenfeld „Spalte“ die passende Spalte wählen und im Feld „Sortieren nach“ den Eintrag „Zellenfarbe“. Im Feld „Reihenfolge“ kann man nun eine der Hintergrundfarben als Sortierkriterium aussuchen.

Schließlich auf „Ebene hinzufügen“ klicken und die Schritte wiederholen, um die Reihenfolge der Farben festzulegen. Nach dem OK-Klick wird die Tabelle der gewählten Farbreihenfolge gemäß umsortiert.

Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen