Milliarden-Konjunkturpaket im US-Senat praktisch beschlossen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Verabschiedung des milliardenschweren US-Konjunkturpakets im Senat ist praktisch beschlossene Sache. Mit drei Stimmen der Republikaner votierten am Abend 61 Senatoren dafür, die Debatte über den Entwurf zu beenden. Das war eine Stimme mehr als nötig. Damit gilt eine Billigung des 827 Milliarden Dollar umfassenden Programms heute in der kleineren Kongresskammer als sicher. Eine Gruppe von gemäßigten Demokraten und Republikanern im Senat hatte tagelang an einem Kompromiss gearbeitet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen