Mietwagen nach Unfall: Günstigstes Angebot wählen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Auch nach einem nicht selbst verschuldeten Unfall wird nur der günstigste Tarif für einen angemessenen Mietwagen erstattet. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Braunschweig hervor.

Im vorliegenden Fall hatte ein Autofahrer einen Mietwagen für 210 Euro am Tag gemietet. Erstattet wurden dem Mann allerdings nur 120 Euro pro Tag, da dies der angemessene Tarif für den Mietwagen sei, begründete das Gericht seine Entscheidung. Der Mann hätte sich angesichts des hohen Preises auf dem örtlichen Markt nach günstigeren Angeboten erkundigen müssen. Die Revision wurde nicht zugelassen (AZ: / S 93/08).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen