Merkel spricht Guttenberg volles Vertrauen aus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem designierten Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ihr „volles Vertrauen“ ausgesprochen. Sie würdigte die internationale Erfahrung des 37- Jährigen. Zugleich dankte Merkel dem scheidenden Wirtschaftsminister Michael Glos für dessen Arbeit. Sie sei sich mit CSU-Chef Horst Seehofer letztlich einig gewesen, dass ein Neuanfang jetzt richtig sei. Glos hatte die Union mit seiner Bitte um Entlassung am Wochenende kalt erwischt. Guttenberg soll morgen ernannt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen