Mehrere Lehrer verlassen Aulendorfer Schule

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Schulleiter Christof Lang, Schulleiter der Schule am Schlosspark in Aulendorf, hatte Kollegium und Mitarbeiter versammelt, um sich von einigen Kollegen zu verabschieden. Ihr Referendariat erfolgreich beendet haben Kathrin Hausmann, sowie Christof Salzmann und Philipp Thurnherr. Während des Schuljahres schied Joachim Stolze aus dem Kollegium aus. Als langjähriger Fachlehrer für Englisch brachte er vielen Schülern diese wichtige Sprache näher. An die Grundschule der Talschule nach Weingarten wechseln wird Susanne Steigmiller. Im Jahr 2008 kam Angela Hirthammer (Foto rechts: privat) an die Schule nach Aulendorf. Gleich zu Beginn übernahm Hirthammer das Amt des Schulpastorals, bei dem sie vor allem trauernde Schüler begleitete. Als Lehrerin für Religion und Deutsch arbeitete sie bis zuletzt auch in Prüfungsklassen mit den Schülern zusammen. Ebenfalls in den Ruhestand verabschiedet wurde Lehrerin Jutta Stüble (Fotolinks: privat). Stüble kam im Jahr 1973 an die Schule nach Aulendorf und unterrichtete die Fächer Mathematik, Sport und Erdkunde. Besonders in den 25 Jahren, in denen Stüble die Fachschaft Sport leitete, arbeitete sie am Profil der Schule mit. Der Wintersporttag, der Trendsporttag, Sponsorenläufe und das Minispielfeld entstanden unter ihrer Leitung. Auch brachte sie den Schülern das Schwimmen bei. (sz)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen