Medien ziehen Meldung über mutmaßlichen Mörder von Kardelen zurück

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Mörder der achtjährigen Kardelen aus Paderborn ist offenbar noch nicht gefasst. Der Fernsehsender n-tv und die türkische Tageszeitung „Hürriyet“ haben entsprechende Meldungen zurückgezogen. „Wir haben diese Nachricht aus dem Programm genommen“, sagte eine n-tv- Sprecherin. Kurz zuvor hatte der Sender berichtet, der 29-jährige Ali Kur sei in der Osttürkei festgenommen worden. „Es sieht so aus, als sei das ein Fehler gewesen“, sagte die Sprecherin.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen