Mann tötet in belgischer Kita laut Medien fünf Menschen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Brüssel (dpa) - In Belgien hat ein Mann nach Medienberichten in einer Kindertagesstätte fünf Menschen erstochen. Nach Angaben eines flämischen Rundfunksenders sind unter den Opfern in der Stadt Dendermonde drei Kinder. Der Täter sei auf der Flucht. Die Polizei sucht den Mann mit einem Hubschrauber. Näheres ist noch nicht bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen