Mann onaniert auf Spielplatz

Lesedauer: 2 Min
Dem Mann droht nun ein Strafverfahren. Symbolbild.
Dem Mann droht nun ein Strafverfahren. Symbolbild. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein 45-jähriger Mann ist am Dienstag zwischen 17.30 und 18.15 Uhr von Zeugen beobachtet worden, wie er auf einem Spielplatz hinter einem Gymnasium in der Bürgermeister-Demuth-Allee mehrfach an seinem Glied manipuliert hat.

Die auf dem Spielplatz spielenden Kinder haben nach ersten Erkenntnissen von diesem Sachverhalt nichts mitbekommen. Eine Polizeistreife konnte den Mann noch vor Ort antreffen. Ihm droht nun ein Strafverfahren.

Kriminalstatistik 2018 nach Landkreisen

Mehr zum Thema