Manchester-City-Star Robinho von Polizei verhört

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Polizei hat den brasilianischen Star des Premier-League-Clubs Manchester City, Robinho, verhört. Sie ermittelt in einem Fall von sexueller Nötigung. Nach dem Verhör ließ die Polizei der Grafschaft West Yorkshire den Fußballstar unter Auflagen wieder auf freien Fuß. Sein Sprecher erklärte die Vorwürfe für haltlos. Robinho weise alle Anschuldigungen über ein Fehl- oder kriminelles Verhalten nachdrücklich zurück. Der fragliche Vorfall soll sich in einer Diskothek in Leeds abgespielt haben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen