Magdalena Andersson zur schwedischen Ministerpräsidentin gewählt

Deutsche Presse-Agentur

Die Sozialdemokratin Magdalena Andersson wird als erste Frau Ministerpräsidentin von Schweden. Die bisherige Finanzministerin erhielt am Mittwoch bei einer Abstimmung im Parlament in Stockholm die nötige Unterstützung, um die Nachfolge des zurückgetretenen Regierungschefs Stefan Löfven anzutreten.

© dpa-infocom, dpa:211124-99-122100/1

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie