Möller verlängert Vertrag als Manager in Offenbach

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ex-Weltmeister Andreas Möller bleibt Sportmanager beim Fußball-Drittligisten Kickers Offenbach. Der OFC hat den Vertrag mit dem 41-Jährigen bis zum 30. Juni 2010 verlängert, wie der Verein mitteilte. Möller ist seit Saisonbeginn bei den Hessen tätig.

„Wir haben uns in dieser Zeit kennen und schätzen gelernt. Andreas Möller ist mit seinem Namen und mit seinen Erfolgen bereits jetzt ein Aushängeschild unseres Vereins. Ich freue mich persönlich, dass er seine gerade erst begonnene Arbeit hier fortsetzen wird“, sagte Präsident Dieter Müller.

Der frühere Nationalspieler selbst sieht noch enorme Entwicklungsmöglichkeiten beim OFC. „Kickers Offenbach hat große Perspektiven. Die Weiterentwicklung der Mannschaft und die Stadionpläne geben mir die Gewissheit, dass hier im Team Großes geleistet werden kann“, sagte Möller.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen