Möglicherweise Fehlinformation über Amok-Ankündigung im Internet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Tim K. hat seinen Amoklauf in Winnenden möglicherweise doch nicht vorab im Internet angekündigt. Die Annahmen der Ermittler, wonach der 17-Jährige von seinem Computer aus die Tat in einem Internet-Chat angekündigt habe, bezeichnete die Polizei als falsch. Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech hatte zuvor erklärt, der Eintrag stamme zweifelsfrei von Tim K.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen