Lob für Köhlers Rede

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundespräsident Horst Köhler ist mit seiner „Berliner Rede“ zur Wirtschaftskrise auf breite Zustimmung gestoßen. Politiker aller Parteien sowie Vertreter von Wirtschaft und Gewerkschaften äußerten sich positiv. Köhler hatte klare Regeln für die Finanzmärkte, eine neue Weltwährungsordnung und moralisches Handeln gefordert. Auch rief er die große Koalition angesichts der Krise dazu auf, bis zur Wahl im Herbst auf parteipolitische „Schaukämpfe“ zu verzichten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen