Liederkranz Molpertshaus e.V.: Daten & Fakten

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Gründung:

1905

Vorstand:

Seit 1981 ist Herbert Welte Vorsitzender des Liederkranzes Molpertshaus.

Mitglieder:

Derzeit hat der Verein 28 aktive Mitglieder, dazu gibt es noch 117 Fördermitglieder.

Proben:

Die Proben des Liederkranzes Molpertshaus finden donnerstags von 20 Uhr bis 21.30 Uhr in der alten Schule in Molpertshaus statt.

Termine:

Zu den wichtigen Terminen zählt der Vorsitzende Herbert Welte das Jahreskonzert sowie das Adventskonzert. Daneben tritt der Liederkranz bei verschiedenen Anlässen auf, unter anderem in der Kirchengemeinde.

Superlative

Das jüngste Mitglied:

Das jüngste Vereinsmitglied ist eine 35-jährige Sängerin.

Das älteste Mitglied:

Das älteste Vereinsmitglied ist ein 76-jähriger Sänger.

Die längste Mitgliedschaft:

Robert Maucher ist seit über 60 Jahren aktiver Sänger im Bass des Liederkranzes Molpertshaus.

Das schönste Erlebnis:

Als schönstes Erlebnis bezeichnet der Vorsitzende Herbert Welte das Sängerfest 2005 anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Vereins. Landrat Kurt Widmaier überreichte den Vereinsoberen die Zelter-Plakette. „Das war für unseren kleinen Verein und unseren kleinen Ort ein Riesenereignis“, sagt Welte.

Die teuerste Anschaffung:

Kurz nach Weltes Amtsantritt als Vorsitzender wurde das alte Klavier des Liederkranzes ausgetauscht. Das neue Klavier kostete den Verein 6000 D-Mark. „Da mussten wir unsere Reserven zusammenkratzen“, sagt Herbert Welte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen