Liebeskomödie „Er steht einfach nicht auf Dich“

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Kaum zu glauben: Ben Affleck hat in der Beziehungs-Komödie „Er steht einfach nicht auf Dich“ keine Lust, sich auf eine Ehe mit Jennifer Aniston einzulassen.

Auch andere attraktive Stars wie Scarlett Johansson, Jennifer Connelly, Bradley Cooper und Drew Barrymore stürzen sich wagemutig ins Liebesgetümmel, um Erfahrungen zu sammeln, die auch für den Zuschauer lehrreich sein können. Dass es zwischen Mann und Frau zumeist kompliziert ist, macht der Film nach einem erfolgreichen Beziehungsratgeber der „Sex and the City“-Autoren Greg Behrendt und Liz Tucchilo nachdrücklich deutlich. Wie gut, dass das Ende des Geschichte absolut glücklich ist!

Schauspielerin Barrymore gehört auch zu dem Produzenten-Team, Ken Kwapis („Eine für vier“) hat Regie geführt.

(He's Just Not That Into You, USA 2008, FSK o. A., von Ken Kwapis, mit Scarlett Johansson, Drew Barrymore, Jennifer Aniston.

www.ErStehtEinfachNichtAufDich.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen